Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

zur Datenschutzerklärung

Static Map

Angeln in der Steyr

Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
Die Steyr entspringt in Hinterstoder und hat mit ihren Zuflüssen hervorragende Wasserqualität. Sie ist als gutes Salmonidengewässer (Bachforellen) zu bezeichnen.

Die landschaftliche Schönheit inmitten des Panoramas des Toten Gebirges lassen den Aufenthalt an diesem Gewässer zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Erlaubte Entnahme je Fischtag: 2 St. Salmoniden (mind. 30 cm). Karten sind derzeit nur für den Oberlauf der Steyr - obere Forellenregion - erhältlich.

Kontakt & Service

Angeln in der Steyr
Nr. 38
4573 Hinterstoder

Telefon: +43 7564 5263-99
Fax: +43 7564 5263-30
E-Mail: hinterstoder@pyhrn-priel.net
Web: www.alpineum.at

Ansprechperson
Sabrina Popp
Tourismus- u. Freizeitanlagen GmbH
Nr. 38
4573 Hinterstoder

Telefon: +43 7564 5263
E-Mail: hinterstoder@pyhrn-priel.net
Web: www.alpineum.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

ACHTUNG: Aufgrund erheblicher Schäden durch den Fischotter werden 2018 keine Angellizenzen ausgegeben!


Die Angelfischerei in der Steyr ist vom 1. Mai bis 15. September möglich.

Allgemeine Preisinformation:

 Lizenzausgabe:


  • Gemeindeamt Hinterstoder (Tel. 07564/5255)

  • Gasthof Jaidhaus, Hinterstoder (Tel. 07564/5202)

Befischbare Strecke: Brücke beim Dietlgut bis zur Brücke beim Johannishof (ca. 4 km)


Tageskarte: € 45,00

Für die Angelfischerei in Oberösterreich ist eine gültige Fischerkarte (Lichtbild-Ausweis) erforderlich. Amtliche Fischerei-Ausweise aus anderen Bundesländern oder Staaten werden anerkannt. Jeder Angler muss im Besitz eines Linzenzbuches sein, welches für jedes Kalenderjahr neu ausgestellt wird. Das Lizenzbuch ist bei allen Lizenzausgabestellen zum Preis von € 15,00 erhältlich.


Die Fischerei in Oberösterreich ist nach den landesrechtlichen Bestimmungen auszuüben, Änderungen bzw. allfällige Einschränkungen bleiben den Bewirtschaftern der einzelnen Gewässer vorbehalten.

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Die befischbare Strecke der Steyr ist von der Brücke beim Dietlgut bis zur Brücke beim Johannishof (ca. 4 km) im Gemeindegebiet von Hinterstoder!

Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst

Sonstige besondere Eignungen:

Sporteinrichtungen
Hinterstoder

Die Steyr entspringt in Hinterstoder und hat mit ihren Zuflüssen hervorragende Wasserqualität. Sie ist als gutes Salmonidengewässer (Bachforellen) zu bezeichnen. Die landschaftliche Schönheit inmitten des Panoramas des Toten Gebirges lassen den Aufenthalt an diesem...