Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

zur Datenschutzerklärung

FAQ – AUDI FIS Ski Weltcup Hinterstoder 2020

Sind die Tickets für die Alpine Kombination von Sonntag nach der Übernahme des Riesentorlaufs auch für diesen am Sonntag gültig?

Ja. Grundsätzlich gelten die Sonntagstickets für Sonntag, egal ob Alpine Kombination oder Riesentorlauf. Die Karten können aber am Freitag direkt bei der Kassa umgetauscht werden, um die Alpine Kombination sehen zu können. Die VIP Tickets hingegen können nicht umgetauscht werden.

Gibt es eine Ermäßigung bei den Tickets für beeinträchtigte Personen?

Für beeinträchtigte Personen mit einer Begleitperson ist für beide Personen nur ein Ticket notwendig. Die eingetragene Begleitperson braucht kein Ticket. Diese Begleitperson stellt sicher, dass die Besucherin oder der Besucher sicher zum Platz geleitet wird. Die Weltcuptickets für Personen mit einer Beeinträchtigung sind nicht ermäßigt.

Wie komme ich am schnellsten und am stressfreisten zum AUDI FIS Ski Weltcup in Hinterstoder?

PKW
Um am stressfreisten mit dem Auto anzureisen bietet es sich bis Steyrling/Klaus zu fahren. Parken ist entlang der B138 vom BHF Steyrling bis Klaus vorgesehen. Es werden dort bereits Zuweiser und Securitys auf die Besucher und Besucherinnen warten und diese auf die noch freien Parkplätze leiten. Für das Parken vorgesehen ist der Parkplatz Kalkwerk Steyrling, entlang des Radweges und der Undesser Platz. Die Sammelstelle für die Shuttlebusse ist beim BHF Steyrling, von wo man mit dem Shuttlebus direkt vor das Eventgelände gebracht wird. Mit einem gültigen Weltcupticket ist der Shuttlebus frei. Diese werden das ganze Wochenende Besucher und Besucherinnen vom Parkplatz zum Eventgelände und wieder retour befördern.

! Das Parken direkt in Hinterstoder ist das gesamte Wochenende nur beeinträchtigten Personen, Trainern und Trainerinnen, VIP Gästen, Kunden und Kundinnen der Bergbahnen, akkreditierten Personen, Personen mit dem Kombiticket (Weltcup + Tagesskipass) und Bussen erlaubt.

! Darüber hinaus gilt es zu beachten, dass es nicht möglich ist mit dem Auto über die Landesstraße durch Vorderstoder nach Hinterstoder zu fahren. Die Zufahrt nach Hinterstoder ist nur über die Stodertal Landstraße bei der Kreuzung Steyrbrücke möglich.

ZUG
Die stressfreiste Möglichkeit zum AUDI FIS Ski Weltcup in Hinterstoder zu gelangen ist die Anreise mit dem Zug. Am Weltcupwochenende werden öfters Züge, die normal die Endstation Kirchdorf/Krems hätten, bis zum BHF Steyrling weiterfahren. Eingetroffen am BHF Steyrling warten bereits die Shuttlebusse, um die Besucher und Besucherinnen zum Eventgelände zu befördern. Bitte beachten Sie den bald erscheinenden Fahrplan.

BUS
Abgesehen von den Shuttlebussen sind auch die Busse des OÖVV in der Urlaubs-Region Pyhrn Priel im Einsatz. Die öffentlichen Buslinien des OÖVV sind ebenfalls mit einem gültigen Weltcupticket frei und werden Besucher und Besucherinnen direkt zum Eventgelände bringen. Die Linie 431 fährt von Spital am Pyhrn bis Hinterstoder mit Haltestellen in Windischgarsten, Roßleithen und Vorderstoder. Bitte beachten Sie den Fahrplan am 28.2 - 1.3.2020.

TAXI
Taxis werden ebenfalls das ganze Wochenende den Besuchern und Besucherinnen zur Verfügung stehen. In Hinterstoder befinden sich am Weltcupwochenende zwei Taxibereiche. Die erste Taxistelle ist am Ende des Höss-Parkplatzes auf der rechten Seite (Hotel Explorer) und die zweite Taxistelle befindet sich direkt nach der Ortstafel beim Gasthof Jaidhaus. Die Taxis sind jedoch gebührenpflichtig.

Parken & Anreise

Gibt es eine 3 Tageskarte?

Nein. Es gibt nur eine 2 Tageskarte. Es gibt jedoch die Möglichkeit für Freitag ein Ticket und zusätzlich eine Wochenendkarte, die für Samstag und Sonntag gültig ist, zu kaufen.

Kann ich meine gekauften Tickets zurückgeben?

Nein. Gekaufte Tickets können nicht zurückgegeben werden. Es gibt jedoch die Möglichkeit ein „oeticket Sorgenfrei“ um 0,99€ zusätzlich zum Weltcupticket zu buchen.

oeticket Sorgenfrei bietet Ihnen Rückerstattung von 100% des Ticketpreises bis 14 Tage vor Veranstaltung, 50% des Ticketpreises bis 7 Tage vor Veranstaltung und Garantierte Rückzahlung bei Insolvenz des Veranstalters.

Sind die Shuttlebusse zu bezahlen? Wo und wann fahren diese weg?

Shuttlebusse sind mit dem Ticket zum Weltcup frei. Die Shuttlebusse fahren vom BHF Steyrling, der als Sammelstelle dient, direkt zum Eventgelände und wieder retour. Insgesamt 45 Shuttlebusse sind das Weltcupwochenende im Einsatz. Die Shuttlebusse fahren ca. im 10-Minuten-Takt. Die ersten Shuttlebusse fahren am Freitag ab ca. 07:00 Uhr, am Samstag ab ca. 08:00 Uhr und am Sonntag ab ca. 07:15 Uhr weg. Der letzte Shuttlebus zum BHF Steyrling wird um 22:00 fahren.

Anreise

Ich werde am Weltcupwochenende nach Hinterstoder Skifahren gehen, aber nicht den Weltcup besuchen, kann ich am Höss-Parkplatz parken?

Ja. Das Parken direkt in Hinterstoder ist das gesamte Wochenende für beeinträchtigte Personen, Trainer und Trainerinnen, VIP Gäste, Kunden und Kundinnen der Bergbahnen, akkreditierte Personen, Personen mit dem Kombiticket (Weltcup + Tagesskipass) und Busse erlaubt.

Welche Bühnen gibt es?

Grundsätzlich gibt es 2 Hauptbühnen, die ORF-Radio Oberösterreich Bühne und die Bühne im Ortszentrum. Die ORF-Radio Oberösterreich Bühne befindet sich im Zielgelände und wird das ganze Wochenende für Stimmung bei den Rennen sorgen. Die zweite Bühne befindet sich im Ortszentrum von Hinterstoder (gegenüber SPAR-Markt). Am Freitag wird an dieser Bühne die Kronehit-Party und am Samstag die Ö3-Party stattfinden, die mit ihren Hauptacts und DJs die Stimmung richtig ankurbeln wird. Am Donnerstag wird es keine öffentliche Auslosung der Startnummern geben und auch keine Weltcupparty.

Programm

Dürfen mitgebrachte Getränke ins Eventgelände mitgenommen werden?

Plastikflaschen bis 0,5l dürfen mit ins Gelände genommen werden. Bei Dosen liegt die Begrenzung bei 2 Getränkedosen pro Person. Bitte bedenken Sie allerdings, dass im Eventgelände ausreichend zu Essen und Trinken angeboten wird.

Wir bitten Sie außerdem bei der Entsorgung Ihres Mülls die dafür vorgesehen Behälter zu nutzen und auf eine gewissenhafte Mülltrennung im Sinne der Umwelt zu achten.

Hausordnung

Kann ich mit dem PKW durch das Ortszentrum fahren, wenn ich dort eine Unterkunft habe?

Die Möglichkeit besteht mit dem PKW durch das Ortszentrum zu fahren. Bitte beachten Sie jedoch, dass es sehr viel mehr Zeit in Anspruch nehmen kann. Planen Sie eine frühzeitige Anreise ein. Durch die hohe Anzahl an Besuchern kann es zu Stau und anderen zeitlichen Verzögerungen kommen.

Für welche Personen kann ich ein ermäßigtes Ticket kaufen?

Generell haben Kinder bis einschließlich Jahrgang 2003 und jünger gratis Eintritt zu den Stehplatzbereichen Ost und West. Wir bitten Sie aber bei den Zutritts- und Sicherheitskontrollen einen gültigen Ausweis mitzuführen. Die Tribünenstehplätze sind für Kinder Jahrgang 2014 und jünger frei, ab Jahrgang 2003-2013 benötigen diese aber ein eigenes ermäßigtes Ticket.

Wo sehe ich am besten: West, Ost oder Tribüne?

Aus Erfahrungen kann gesagt werden, dass der Platz wo man am besten sieht ein Tribünenstehplatz ist. Ein Stehplatz West bietet Sicht auf eine große Videowall, ist auf der rechten Seite des Zielbereiches (von der Straße aus gesehen) und befindet sich im flacheren Gelände als ein Stehplatz Ost. Ein Stehplatz Ost ist dem Hang entlang auf der linken Seite des Zielbereiches und ist dadurch den Athleten näher. An einem schönen Tag haben die Besucher auf den Stehplätzen Ost Sonne im Gegensatz zu den Stehplätzen West.

Gibt es einen Nightliner?

Während des Ski-Weltcupwochenendes in Hinterstoder wird es einen Nightliner geben. Eine Linie fährt von Hinterstoder nach Kirchdorf und eine zweite Linie von Hinterstoder nach Spital/Pyhrn. Ausstiege sind entlang der Strecke an den Linienhaltestellen möglich. Bitte beachten Sie den Fahrplan auf der offiziellen Weltcupseite.

Nightliner

Was sollte ich generell beachten?

Es wird wieder eine große Anzahl an Besuchern und Besucherinnen erwartet, daher empfiehlt es sich rechtzeitig anzureisen. Für eine möglichst stressfreie Anreise sorgen die Shuttlebusse, die vom BHF Steyrling direkt zum Eventgelände fahren. Aus Erfahrung empfiehlt es sich zeitnah Karten zu erwerben, bevor die gewünschten Plätze ausverkauft sind.
Vorsicht: Das Veranstaltungsgelände ist alpines Gelände! Die Besucher und Besucherinnen haben ihr Verhalten und ihre Bekleidung, Schuhwerk bzw. Ausrüstung an die besonderen Bedingungen im winterlichen Naturgelände anzupassen.

Sind Kinderwägen, Regenschirme, etc. im Eventgelände erlaubt?

Nein. Alle sperrigen Gegenstände sind im Eventgelände nicht zugelassen und werden bei den Zutritts- und Sicherheitskontrollen abgenommen. Im Sinne der Kinder möchten wir Sie auch noch darauf hinweisen, dass es bei solchen Events zu einem erheblichen Lärmpegel kommen kann und die Menschenmengen einen Stressfaktor darstellen.

Hausordnung

Darf ich einen Hund mit in das Gelände nehmen?

Nein. Generell dürfen Tiere nicht in das Eventgelände mitgenommen werden. Ausnahmeregelungen können für Begleithunde bzw. Blindenhunde getroffen werden. Diensthunde sind ebenfalls vom Verbot ausgenommen.

Darf ich im Veranstaltungsgelände rauchen?

In Bezug auf das Rauchen auf dem Veranstaltungsgelände wird auf die gesetzlichen Bestimmungen verwiesen.

Gibt es eigene Plätze für Rollstuhlfahrer?

Für Rollstuhlfahrer gibt es eine eigene Plattform im Zuschauerbereich. Bei der Auffahrt zum Zielgelände wird für Menschen mit Beeinträchtigung eine begrenzte Fläche eingerichtet, wo der PKW für das Aussteigen bzw. Einsteigen kurzfristig abgestellt werden kann. Danach kann der PKW am öffentlichen Parkplatz in Hinterstoder (Höss-Parkplatz) abgestellt werden. Eine Begleitperson ist unbedingt erforderlich!

Ihre Ansprechperson: Lisa Gösweiner | T +43 664/8283947 | weltcup@pyhrn-priel.net