Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

zur Datenschutzerklärung

Static Map

Zwischen Himmel und Erde - Gerlinde Kaltenbrunner und die Welt der 8000er

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
Haustiere sind herzlich willkommen
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
Kinderwagentauglich
barrierefrei
direkt zu den Pyhrn-Priel Card Leistungen springen

Wie denken und fühlen Extrembergsteiger? Was braucht es für eine Besteigung der höchsten Gipfel? Wie sehen die 8000er von oben aus? Die Antworten darauf und viele weitere interessante Informationen finden Sie in diesem außergewöhnlichen Museum.



Im Museum „Zwischen Himmel und Erde - Gerlinde Kaltenbrunner und die Welt der 8000er“ in Spital am Pyhrn kann man in die Welt der 8000er eintauchen. Schirmherrin der Ausstellung auf 400 m² ist die gebürtige Spitalerin und Extrembergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner. Sie war die erste Frau, die alle 14 Achttausender ohne Flaschensauerstoff bestiegen hat.

Was sie auf den Achttausendern dieser Welt erlebt hat, kann man im europaweit einzigartigen Museum nachempfinden. Auf anschauliche und moderne Weise zeigt es die Geschichte des Alpinismus, die physischen und psychischen Voraussetzungen für das Extrembergsteigen und die Besonderheiten und Phasen einer 8000er-Expedition.
Im Erlebnisraum bekommen die Besucher einen Eindruck über die extreme Höhe, die Steilheit der Wände und spüren die Kraft des Windes. Auch Originalaufnahmen der Lawine, welche 2015 das Basislager des Mount Everest zerstört hat, werden gezeigt.

Vor dem Museumseingang befindet sich ein dem K2 nachempfundener Kletterturm, der über verschiedene Aufstiegsrouten beklettert werden kann.
Der 8000er-Weg führt Wanderbegeisterte, ausgehend vom Museum, durch die Dr. Vogelgesang-Klamm bis zur Bosruckhütte, dem „Basislager“, und weiter zum Rohrauerhaus, dem „Höhenlager“. Geübte SportlerInnen gehen von dort auf den Gipfel des Großen Pyhrgas, welcher symbolisch auch dem Gipfel des Mount Everest entspricht.

Kontakt & Service

Zwischen Himmel und Erde - Gerlinde Kaltenbrunner und die Welt der 8000er
Stiftsplatz 1
4582 Spital am Pyhrn

Telefon: +43 7563 249
Fax: +43 7563 249-20
E-Mail: spital@pyhrn-priel.net
Web: www.weltder8000er.at

Pyhrn-Priel Tourismus GmbH
Stiftsplatz 1
4582 Spital am Pyhrn

Telefon: +43 7563 249
E-Mail: spital@pyhrn-priel.net
Web: www.weltder8000er.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA

AUFGRUND COVID-19 SIND DIE TOURISMUSINFORMATIONEN Windischgarsten, Hinterstoder und Spital am Pyhrn sowie das Alpineum und das „Welt der 8000er“ Museum ab FREITAG, 13. MÄRZ 2020 12 Uhr bis auf weiteres GESCHLOSSEN!


14. Oktober 2019 bis 15. Mai 2020: Montag bis Freitag von 9 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr | Samstag und Sonntag von 9 - 12 Uhr | Feiertage geschlossen!
16. Mai 2020 bis 11. Oktober 2020: täglich von 9 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr

Allgemeine Preisinformation:

  • Erwachsene:   € 9,-
  • Kinder bis 15 Jahre:   € 4,50
  • Schüler, Studenten, Pensionisten, Gruppen: € 7,-
  • Gruppen mit Führung (ab 10 Personen): € 10,-
  • Familien
    2 Elternteile mit bis zu 3 Kindern: € 19,-
    1 Elternteil mit bis zu 3 Kindern: € 11,-
  • Schulgruppen:   € 4,-
    inkl. päd. Programm: € 6,50
  • inkl. Führung: € 7,-



    Zahlungsmöglichkeiten

  • Visa
  • Mastercard
  • Bankomat

  • Bar

Ermäßigungen

Ermäßigungen (Alter/Gruppen):

  • Kinder
    Kinder bis 15 Jahre: € 4,50
  • Schüler im Klassenverband
    Schulgruppen: € 4,-
    inkl. Programm halbtags: € 6,50
  • Studenten

  • € 7,-
  • Senioren

  • € 7,-
  • Menschen mit Behinderung
    freier Eintritt
  • Familien

  • 2 Elternteile mit bis zu 3 Kindern: € 19,-
    1 Elternteil mit bis zu 3 Kindern: € 11,-
  • Gruppen
    Gruppen: € 7,-
    Schulgruppen: € 4,-
    inkl. Programm halbtags: € 6,50

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)

OÖ Nachrichten
€ 1,- Eintrittsermäßigung
Pyhrn-Priel AktivCard
Freier Eintritt, so oft Sie wollen.
Pyhrn-Priel SaisonCard
Freier Eintritt, so oft Sie wollen.
Familienkarte OÖ
2 Erwachsene mit bis zu 3 Kindern € 19,-
1 Erwachsener mit bis zu 3 Kindern € 11,-
https://www.familienkarte.a...

Sonstige Vergünstigungen:

Schladming-Dachstein Card: Erwachsene € 7,00 | Kinder € 3,80 Alpenverein: € 1,- Rabatt für alle Eintritte

Anreise

Seehöhe

649m

Erreichbarkeit / Anreise

Fahren Sie in das Zentrum von Spital am Pyhrn. Bei der Sparkasse biegen Sie ab und benutzen den Parkplatz. Sie befinden sich direkt vor dem Stiftsgebäude worin sich die Ausstellung befindet.

Parken

  • Parkplätze: 100
  • Busparkplätze: 5

Parkgebühren

In Spital am Pyhrn gibt es keine Parkgebühren, daher parken Sie kostenlos!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Kinderwagentauglich
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Kooperationen

  • Urlaubsgutschein Pyhrn-Priel

Sonstige Kooperationen und Mitgliedschaften

Österreichischer Alpenverein
OÖ Familienkarte
Schladming-Dachstein Card
OÖ Nachrichten

Barrierefreiheit

Absolut rollstuhltauglich. Das Objekt erfüllt die gesetzliche ÖNORM

Zugang

  • Zugang ebenerdig

Multimedia

Reportage "Zwischen Himmel und Erde - Gerlinde Kaltenbrunner und die Welt der 8000er"

In dieser Reportage sehen Sie die ersten Eindrücke und Meinungen zum 2015 geschaffenen Museum in Spital am Pyhrn!

Infrastruktur
Zwischen Himmel und Erde - Gerlinde Kaltenbrunner und die Welt der 8000er
Spital am Pyhrn

Wie denken und fühlen Extrembergsteiger? Was braucht es für eine Besteigung der höchsten Gipfel? Wie sehen die 8000er von oben aus? Die Antworten darauf und viele weitere interessante Informationen finden Sie in diesem außergewöhnlichen Museum. Im ...