Blick von der Gowilalm - Foto: OÖ Tourismus/Röbl

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

zur Datenschutzerklärung

Angeln am Stausee Klaus

Steyrling, Oberösterreich, Österreich

Am Stausee Klaus kann man die Angel­fischerei in vollen Zügen genießen.

Der Stausee Klaus, rund 100ha Wasserfläche und 7km Länge, liegt märchenhaft zwischen steilen Konglomeratwänden im oberen Steyrtal und bringt u.a. Salmoniden mit zum Teil außergewöhnlicher Größe hervor. Hauptzuflüsse sind Steyr und Teichl - Flüsse mit bester Wasserqualität. Futterfische für die Salmoniden, nämlich Koppe und Elritze, sind erfreulicherweise in großen Mengen vorhanden. Hier kann man der Fischerei in unterschiedlichsten Spielarten frönen: Vom Boot oder Ufer aus, mittels Streamer, Wobbler, Nymphen oder Trockenfliege. Neben der Befischung von See-, Bach-, und Regenbogenforellen, Saiblingen und Äschen kann es sich auch lohnen, es auf Hechte oder Karpfen abzusehen.


Angelzeit ist im Mai täglich von 7.00 bis 21.00 Uhr und von 01. Juni bis 15. September täglich von 6.00 bis 21.00 Uhr


Seehöhe

461 m

Erreichbarkeit / Anreise

Der Stausee Klaus befindet sich direkt im Ortsgebiet von Klaus an der Pyhrnbahn.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Fischen
Allgemeine Preisinformation

Lizenzausgabe (im Bezirk Kirchdorf):

Klaus - Gasthof Seeblick
BP Tankstelle Antensteiner bei der Autobahnabfahrt Klaus (24/7)
Steyrling - Fürstlich Schaumburg Lippische Forstverwaltung, Steyrling Nr. 9 (07585/8250)
mit mob. Endgeräten auf “hejfish.com“

Tageskarten:     
Erwachsene:  € 35,-
erlaubte Entnahme: bis zu 5 Salmoniden / Tag
Jugend (SchülerInnen, Studierende, Lehrlinge, Grundwehr- und Zivildiener) € 19,-

erlaubte Entnahme: bis zu 3 Salmoniden / Tag

Für die Angelfischerei in Oberösterreich ist eine gültige Fischkarte (Lichtbild-Ausweis) erforderlich. Amtliche Fischerei-Ausweise aus anderen Bundesländern oder Staaten werden anerkannt. Jeder Angler muss im Besitz eines Lizenzbuches sein, welches für jedes Kalenderjahr neu ausgestellt wird. Das Lizenzbuch ist bei allen Lizenzausgabestellen zum Preis von € 15,00 erhältlich.

Die Fischerei in Oberösterreich ist nach den landesrechtlichen Bestimmungen auszuüben, Änderungen bzw. allfällige Einschränkungen bleiben den Bewirtschaftern der einzelnen Gewässer vorbehalten.


Zahlungs-Möglichkeiten

  • Bar
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Kontakt & Service


Angeln am Stausee Klaus
Steyrling 9
4571 Steyrling

+43 664 2509650
buero@fv-schaumburg-lippe.at
www.fv-schaumburg-lippe.at
www.fischen-am-stausee-klaus.at
http://www.fv-schaumburg-lippe.at
http://www.fischen-am-stausee-klaus.at

Ansprechperson
Christian Redl
Fürstlich Schaumburg-Lippische Forstverwaltung
Steyrling 9
4571 Steyrling

+43 664 2509650
buero@fv-schaumburg-lippe.at
www.fv-schaumburg-lippe.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA