© Tourengeherin | Foto: TVB Pyhrn-Priel/Daniel Hinterramskogler
Tourengeherin in Aktion.
© Skitour bei Nacht | Foto: HIWU/LM Media
Skitour bei Nacht auf die Wurzeralm.
© Skitour Warscheneck | Foto: TVB Pyhrn-Priel/Daniel Hinterramskogler
Zwei Tourengeher beim Aufstieg zum Warscheneck und Blick ins Tal.
© Tourengeher | Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Leo Himsl
Eine Seilschaft von Tourengeher.

Skitouren auf Skipisten

Tourengeherregelung auf der Wurzeralm

  • Aufstiegsspur geöffnet von 8.30 bius 17.00 Uhr
  • Pistengehen ist für Kinder bis 15 Jahre frei
  • FREI Ski-Saisonkarten und Tages-Mehrtagesskikarten: Die Benützung der Aufstiegsspur ist ohne Aufpreis beinhaltet.
  • Sobald Teile der Pistengeherspur mit Tourenski oder Schneeschuhen benützt werden, ist eine Snowsportcard zu erwerben.
  • Gruppenermäßigung: ab 10 bezahlten Tickets eine Freikarte (für geschlossene Gruppen, nur am Tag bei der Kassa möglich, Bezahlung durch eine Person)
Preise

Tourengehen bei Nacht!

  • Das Tourengehen bei Nacht ist nur Mittwochs und am Vollmondtag bis 22 Uhr erlaubt.
  • ab 17 Uhr ist an diesen Tagen die Talabfahrt zur Skiroute umgewidmet! (Die Skiroute ist eine allgemein Zugängliche, zur Abfahrt mit Ski vorgesehene und geeignete Strecke, die markiert und nur vor Lawinengefahr gesichert ist, aber weder präpariert noch kontrolliert wird.)
  • ab 22 Uhr gilt auch an diesen Tagen die Sperre der Piste, da dann die Talabfahrt für den nächsten Tag präpariert wird.
Preise

Touren- und Pistengehen Hinterstoder

  • Das Pistengehen auf präparierten Pisten in Hinterstoder ist aufgrund der engen und steilen Pisten ganztägig (Tag und Nacht) VERBOTEN.
  • Zusätzlich besteht akute Unfall- und Lebensgefahr durch im Einsatz befindliche Pistengeräte mit Seilwinde! Keine Gefahrensicherung! Keine Haftung bei Unfällen!