Blick von der Gowilalm - Foto: OÖ Tourismus/Röbl

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

zur Datenschutzerklärung

Unverbindliche Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Reisedaten




Anfrage

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

zur Datenschutzerklärung

Arkadenhof Lechner

Windischgarsten, Oberösterreich, Österreich

Der Hof mit seinen Lauben und dem toskanischen Arkadengang im ersten Stock vermittelt einen Hauch des Südens.

Der Arkadenhof Lechner ist mit einem Schiebedach versehen, welches Veranstaltungen auch bei Regen erlaubt.

Der Arkadenhof Lechner ist ein traumhaftes Ambiente für:
- Hochzeiten
- Konzerte
- Theateraufführungen
- Events aller Art
- Filmaufnahmen
- Fotoshootings

Der Hof mit seinen Lauben und dem toskanischen Arkadengang im ersten Stock vermittelt einen Hauch des Südens. Der Arkadenhof Lechner ist mit einem Schiebedach versehen, welches Veranstaltungen auch bei Regen erlaubt.

Die Geschichte des Arkadenhof Lechner:
Der Arkadenhof mit seinen toskanischen Säulen, stammt aus der Zeit vor 1600. Der Torbogen rechts trägt auf einer Außenseite die Jahreszahl 1550.Das erste Mal wird der Arkadenhof Lechner im Jahr 1630 als Gastgeber erwähnt. Seit 1756 wurde das Gastgewerbe hier betrieben und seit 1717 wurde der Handel mit Haus- und Tuchwaren in diesem Haus getrieben.

Seit 9. Juni 1910 ist der Hof nun in der Hand der Familie Lechner / Baldrian. Am 8. Juli 1871 übernachtete hier Erzherzog Albrecht von Österreich. Das Zimmer im 1. Stock mit imposanter Stuckdecke ist heute noch zu besichtigen. Von da an durfte sich das Gasthaus, das früher "Zur Gemse" hieß "Zum Erzherzog Albrecht" nennen. Von 1959 an wurde nicht mehr ausgeschenkt.

Der Arkadenhof Windischgarsten kann jederzeit für jeden Anlass gemietet werden und ist nicht frei zugänglich!

Seehöhe

602 m

Entfernungen (in km)
  • Zentrum: direkt gelegen
  • Bahnhof: 1 km
Erreichbarkeit / Anreise

Der Arkadenhof Lechner befindet sich im Herzen von Windischgarsten. Orientieren Sie sich dabei um die Kirche in Windischgarsten und den großen Parkplatz davor. Direkt neben der Kirche befindet sich der Arkadenhof Lechner, links neben Schuhe Hofbaur.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Preise nach Vereinbarung!

Zahlungs-Möglichkeiten

  • Bar
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Kontakt & Service


Arkadenhof Lechner
Bahnhofstraße 1
4580 Windischgarsten

+43 7562 5255
info@arkadenhof-windischgarsten.at
www.arkadenhof-windischgarsten.at
http://www.arkadenhof-windischgarsten.at

Ansprechperson
Familie Monika und Benedikt Baldrian
Arkadenhof Lechner
Bahnhofstraße 1
4580 Windischgarsten

info@arkadenhof-windischgarsten.at
www.arkadenhof-windischgarsten.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA
Zimmer suchen