Unterkunft buchen

Static Map

Naturjuwel Gleinkersee

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
Haustiere sind herzlich willkommen
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet

Badegewässer

  • Wassertemperatur: 22° (Bericht vom 20.06.2017 - 18:00 Uhr)
Der Gleinkersee, ein bezaubernder, kleiner Voralpensee, ist der richtige Ort zum Durchatmen und die Seele baumeln lassen. Umgeben von saftig grünen Wiesen und gesunden Wäldern ist der Gleinkersee als Gebirgsbadesee eine Idylle.

Badeparadies und Sagenwelt Gleinkersee
Dass sich der Gleinkersee als Paradies für alle Wasserratten präsentiert, steht außer Frage. Da kann es im Winter noch so kalt sein, im Sommer kommt er sehr rasch auf angenehme Temperaturen. Nicht umsonst gilt er mit bis zu 25 Grad als einer der wärmsten Bergseen Österreichs. Die große Liegewiese mit Panoramablick auf die Berge der Region bietet selbst an Hochsommertagen genug Platz für entspanntes Sonnenbaden mit der ganzen Familie. Für den Nachwuchs gibt es überdies einen Spielplatz. Drei Stege garantieren ein sanftes Eintauchen ins grünschimmernde, monatlich geprüfte, Gleinkerseewasser. Und wer ein wenig Abwechslung sucht, kann mit Surbike, Tret- oder Ruderbooten auch die hintersten Winkel des Sees erkunden oder bei einer Rundfahrt mit dem großen Saga-Boot die Sagen und Mythen der Region erfahren.

Gleinkersee: Alte Qualität, neu definiert.
Das Gasthaus Seebauer präsentiert sich seit 2009 völlig neu gestaltet. Das alte, baufällige Gebäude wurde abgerissen. Stattdessen kombiniert das neue Haus, welches den Bauernhöfen der Region nachempfunden wurde, die Stärken der Vergangenheit mit modernem gastronomischen Komfort. Bodenständige Hausmannskost in gewohnter, höchster Qualität wie in den vergangenen Jahrzehnten, trifft auf mehr Platz im Selbstbedienungsbereich während der Badesaison und zwei gemütliche Stuben für kühlere Regentage. Der Gastgarten mit den mächtigen Kastanienbäumen lädt wie gehabt zum Bleiben. Dazu ist er nun besser von der Zufahrt zum Campingplatz und dem im Vorjahr vergrößerten Wohnwagenstellplatz abgeschirmt.

Viel Platz für Zelt und Wohnwagen
Mit dem Wohnwagen oder dem Zelt am Gleinkersee – das heißt Entspannung inmitten der faszinierenden Pyhrn-Priel Region. Frühstücken einen Steinwurf vom See entfernt, am Abend gemütliches Grillen unter freiem Himmel und danach eine stimmungsvolle Runde am Lagerfeuer. Dazu die perfekte Infrastruktur samt neuem Aufenthaltsraum, Duschen und Toilettenanlagen. Der Wohnwagenplatz bietet 25 Wägen Platz; Strom, Kanal-, und Wasseranschluss inkludiert.

Hecht und Forelle
Glasklares Wasser bietet auch perfekte Verhältnisse für Fische von höchster Qualität. Der Gleinkersee ist ein Eldorado für viele heimische Fischarten. Vom mächtigen Hecht bis hin zum Saibling oder zur Bachforelle reicht die Palette. Fischerkarten sind übrigens im Gasthaus Seebauer erhältlich.

Abenteuer Gleinkersee
Ein Tag am Gleinkersee verspricht nicht nur Baden und Entspannen. Denn am Gleinkersee gilt es auch Abenteuer zu erleben. Gleich hinter der Liegewiese geht es in einen spektakulären Hochseilgarten. Balancieren über Stahlseile, Holzbrücken oder rasantes Gleiten auf einer der längsten Flying-Fox-Anlagen Oberösterreichs. Adrenalin pur ist angesagt – gut gesichert und mit kompetenter Betreuung natürlich. Weitere Informationen bei Harald Jansenberger, Tel.: +43(0)676/7400250 oder im Internet unter www.erlebnisagentur.info.

Wandern
Der Gleinkersee ist aber auch ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen. Ob zur Dümlerhütte, auf den Seespitz, das Warscheneck, die Wurzeralm oder einfach auf gemütlichen Wegen rund um den See oder zum beeindruckenden Pießling-Ursprung.

Wo noch der Edelkrebs lebt
Er gilt österreichweit quasi als ausgestorben: der heimische Edelkrebs. Das beeindruckende Tier, bis zu zwanzig Zentimeter groß und nur noch in wenigen Gewässern zu finden. Im Gleinkersee hat der streng geschützte Edelkrebs eines seiner letzten Rückzugsgebiete mit perfekten Lebensbedingungen in höchster Wasserqualität.

Kontakt & Service

Naturjuwel Gleinkersee
Gleinkersee 2
4575 Roßleithen

Telefon: +43 7562 7503
Mobil: +43 660 4021445
E-Mail: seebauer@gleinkersee.at
Web: www.gleinkersee.at

Ansprechperson
Familie Gunda Dutzler
Gasthaus Seebauer
Gleinkersee 2
4575 Roßleithen

E-Mail: seebauer@gleinkersee.at
Web: www.gleinkersee.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

Wasserbericht:

Bericht vom:
20.06.2017 - 18:00 Uhr
Wassertemperatur:
22°

Gegenüber Usern

BITTE BEACHTEN SIE:

1. Die vorgestellten Badeplätze bzw. Zugänge zu Gewässern sind als unentgeltliche Vorschläge zu sehen und dienen ausschließlich der unverbindlichen Information. Wir haben keine Absicht, mit Usern dieser Website einen Vertrag abzuschließen. Durch die Nutzung der Daten kommt kein Vertrag mit uns zustande. Die Daten dürfen lediglich zum privaten Gebrauch verwendet werden; jede kommerzielle Nutzung ist unzulässig. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten, Tauschplattformen, etc. anzubieten oder daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln. Durch den Download erhält kein User Rechte an den betreffenden Daten.

Die von uns unter der Rubrik 'Sport und Freizeit - Badegewässer' eingestellten Informationen wurden mit größter Sorgfalt erhoben; trotzdem übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Die unter der Rubrik 'Sport und Freizeit - Badegewässer' eingestellten Informationen wurden nicht von uns eingestellt, sondern von dritten Personen(§ 16 ECG). Wir haben keinen Einfluss darauf, ob die darin gemachten Angaben (wie Einstiegsstellen, Tiefe, gefährliche Stellen, Strömungen, Temperaturen, Wasserqualität, etc.) authentisch, richtig und vollständig sind. Eine Prüfung dieser fremden Inhalte durch uns erfolgt nicht. Aus diesem Grund übernehmen wir keine Haftung für die Authentizität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Bauliche Maßnahmen oder sonstige Einflüsse können zu zeitweiligen oder dauerhaften Behinderung oder Sperre des Badeplatzes oder des Zugangs zum Gewässer führen. Möglicherweise ist die Nutzung ganz oder teilweise nicht mehr möglich.

Die Verwendung der Daten sowie die Nutzung des Badeplatzes und des Gewässers erfolgen daher auf eigene Gefahr in eigener Verantwortung. Der Nutzer ist insbesondere für die Einhaltung von Vorschriften (z.B. Badeverbote, Hineinspringen nur in ausdrücklich dafür vorgesehenen Bereichen, Vermeidung von Umweltverschmutzungen, Verbot von öffentlichem Feuer, etc.), die Einschätzung der persönlichen Leistungsfähigkeit, die Einschätzung von Gefahren, die Orientierung etc. selbst verantwortlich. Wir schließen jede wie immer geartete Haftung für entstandene Schäden, insbesondere für Unfälle, aus.

2. Für Inhalte externer Internetseiten übernehmen wir keine Verantwortung; insbesondere übernehmen wir keine Haftung für deren Aussagen und Inhalte. Zudem nehmen wir keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der Seiten, zu denen man von www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at durch Hyperlinks gelangen kann oder von denen durch Hyperlinks auf www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at verwiesen wird. Eine laufende Kontrolle von Seiten, zu denen man von www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at durch Hyperlinks gelangen kann oder von denen durch Hyperlinks auf www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at verwiesen wird, erfolgt nicht. Wir machen uns den Inhalt von Seiten, zu denen man von www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at durch Hyperlinks gelangen kann oder von denen durch Hyperlinks auf www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at verwiesen wird, auch nicht zu eigen.

Gegenüber Bloggern

BITTE BEACHTEN SIE:

1. Jede Ihrer Empfehlungen eines Badeplatzes oder eines Zugangs zu einem Gewässer sowie sonstigen Angaben und Informationen erfolgen unentgeltlich. Wir übernehmen dafür, insbesondere für die Richtigkeit der Informationen, ebenso wenig eine Haftung wie für jegliche aus der Verwendung Ihres Vorschlages durch einen Dritten (insbesondere durch Nutzer dieser Website) wie immer geartete Folgen. Die von Ihnen eingestellten Vorschläge sowie sonstigen Angaben und Informationen werden von uns zu keinem Zeitpunkt überprüft.

Wir haben keine Absicht, mit Personen, die Vorschläge sowie sonstigen Angaben und Informationen auf dieser Website einstellen, einen Vertrag abzuschließen. Durch das Einstellen von Daten (Informationen) kommt kein Vertrag mit uns zustande. Mit der Empfehlung eines Vorschlages übernehmen Sie eine besondere Verantwortung gegenüber anderen Nutzern. Bitte nehmen Sie diese Verantwortung ernst und beschreiben Sie Ihren Vorschlag mit größtmöglicher Sorgfalt nach bestem Wissen und Gewissen.

2. Ihre Vorschläge haben daher in klarer und unmissverständlicher Art und Weise zumindest folgende Kriterien zu beinhalten und ausreichend zu beschreiben:

  • Einstiegsstellen
  • Tiefe
  • Gefährliche Stellen
  • Strömungen
  • Wasserqualität

3. Mit dem Einstellen der Empfehlung eines Vorschlages durch Sie erteilen Sie uns den Auftrag, Ihren Vorschlag bzw. die von Ihnen gemachten Angaben auf unserer Website zu speichern und Dritten, insbesondere Usern dieser Website, dauerhaft zugänglich zu machen. Wir behalten uns vor, die von Ihnen eingestellten Vorschläge und sonstigen Angaben bzw. Informationen jederzeit ohne Angabe von Gründen ganz oder teilweise zu sperren oder zu löschen. Hieraus erwachsen Ihnen keine wie immer gearteten Ansprüche.

Vielen Dank für Ihr Bemühen !

4. Für Inhalte externer Internetseiten übernehmen wir keine Verantwortung; insbesondere übernehmen wir keine Haftung für deren Aussagen und Inhalte. Zudem nehmen wir keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der Seiten, zu denen man von www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at durch Hyperlinks gelangen kann oder von denen durch Hyperlinks auf www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at verwiesen wird. Eine laufende Kontrolle von Seiten, zu denen man von www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at durch Hyperlinks gelangen kann oder von denen durch Hyperlinks auf www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at verwiesen wird, erfolgt nicht. Wir machen uns den Inhalt von Seiten, zu denen man von www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at durch Hyperlinks gelangen kann oder von denen durch Hyperlinks auf www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at verwiesen wird, auch nicht zu eigen.

Mai bis September täglich geöffnet; bei Schlechtwetter in den Monaten Mai, Juni und September am Montag Ruhetag.

Der See ist jedoch nicht abgeschlossen und kann jederzeit besucht werden!

Allgemeine Preisinformation:

Badegästen steht in den Monaten Mai bis September eine großzügig anglegte und sorgfältig gepflegte Liegewiese gegen Gebühr zur Verfügung.
 


    Zahlungsmöglichkeiten


  • Bar

Anreise

Seehöhe

806m

Erreichbarkeit/Anreise

A9 - Abfahrt Roßleithen - B138 Richtung Windischgarsten - Abfahrt Windischgarsten-Mitte - von da der Beschilderung zum Gleinkersee folgen.

Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Haustiere erlaubt
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Kind geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Sonstige besondere Eignungen:

Sonstige Ausstattung

  • WC-Anlage
  • Kinderspielplatz (im Freien)

Sportarten

  • Schwimmen/Baden
  • Tauchen/Scuben

Kooperationen

  • Urlaubsgutschein Pyhrn-Priel

Gastronomie

Gasthaus Seebauer

Gleinkersee 2, 4575 Roßleithen

Telefon: +43 7562 7503
E-Mail: seebauer@gleinkersee.at
Web: www.gleinkersee.at

Veranstaltungen

Veranstaltungsort: Gasthaus Seebauer
Nächster Termin: 21.07.2017, 19:30 - 22:30 Uhr
Freizeiteinrichtungen
Roßleithen

Der Gleinkersee, ein bezaubernder, kleiner Voralpensee, ist der richtige Ort zum Durchatmen und die Seele baumeln lassen. Umgeben von saftig grünen Wiesen und gesunden Wäldern ist der Gleinkersee als Gebirgsbadesee eine Idylle. Badeparadies und Sagenwelt Gleinkersee...