Unterkunft buchen

Biathlon Österreich: Biathlon- und Langlaufarena Pyhrn-Priel - Rosenau am Hengstpass

Das Biathlon Österreich: Biathlon- und Langlaufarena Pyhrn-Priel - Rosenau am Hengstpass am Fuße des Hengstpass in Rosenau - und somit in der einzigartigen Naturidylle des Nationalparks Kalkalpen - ist vor allem als Austragungsort zahlreicher nationaler und internationaler Sportveranstaltungen im Biathlon, wie den Europameisterschaften 1997, bekannt geworden.  

 LOIPENBERICHTE

Der Geheimtipp für Biathlon mit beschneiter Loipe!

Neben den klassischen Loipen und Skatingspuren finden man in der Biathlon- und Langlaufarena Pyhrn-Priel - Rosenau am Hengstpass ein Kompetenzzentrum für den nordischen Wintersport. Hobby- und internationale Spitzenathleten im Biathlon trainieren Seite an Seite auf gut 25 Kilometern bestens gepflegten und teilweise beschneiten Langlaufloipen. Ein moderner Schießplatz mit 26 Schießständen sowie ein Anlagengebäude inklusive WC und Umkleideraum ergänzen das Areal.

Aufgrund der Schneesicherheit des Tales und der Möglichkeit, einen Teil der Loipen auch künstlich zu beschneien, gilt die s.moritz Biathlon- und Langlaufarena Pyhrn-Priel - Rosenau am Hengstpass als eine der schneesichersten Loipenanlagen Oberösterreichs.

Ein Teil der Biathlon-Anlage fungiert im Sommer zudem als Skateanlage, die allen Sportbegeisterten die Möglichkeiten zum Inlineskaten, Skirollern und Schießen bietet. Die Bahn ist ca. 2 Kilometer lang und fein asphaltiert. Auch die komplette Schießanlage mit 26 Schießständen (Überdachung, Beleuchtung sowie Luftdruckgewehr-Stände und eine Strafrunde von 50m & 150m) steht zur Verfügung.

Videos:

Biathlonarena am 4. Jänner 2015

Biathlon- und Langlaufarena Rosenau: Biathlon Austria Cup 2015

Specials und Angebote

Rosenau am Hengstpaß

Biathlon- und Langlaufarena Pyhrn-Priel - Rosenau

Die Biathlon- und Langlaufarena Pyhrn-Priel - Rosenau am Hengstpaß am Fuße des Hengstpasses - und somit in der einzigartigen Naturidylle des ...

mehr dazu