Unterkunft buchen

Static Map

Ramitscheder Mühle

Besondere Eigenschaften
für Gruppen geeignet
Die alte Bauernmühle in der Gemeinde Edlbach wird noch heute als Schaumühle betrieben.

Auf dem Wanderweg fühlt man sich in eine andere Zeit zurückversetzt und die alte Ramitscheder Mühle tut das Ihre dazu. Sie wurde im Jahre 1858 erbaut und ist heute eine der wenigen funktionstüchtigen mittelschlächtigen Mühlen in Oberösterreich. In früheren Zeiten waren es noch fünf Mühlen, deren Räder sich im Fraitgraben drehten. Durch aufwändige Renovierungen konnte die Mühle der Nachwelt erhalten werden.

Besucher-Gruppen können nach Anmeldung mit eigenen Augen erleben, wie früher Korn zu Mehl gemahlen wurde.

Der Weg zur Mühle beginnt an der Hengstpass-Landesstraße zwischen Windischgarsten und Rosenau und führt durch den schönen Fraitgraben bachaufwärts.

Kontakt & Service

Ramitscheder Mühle
Mitterweng 13
4582 Spital am Pyhrn

Telefon: +43 7562 8760
E-Mail: johann.fessl@gmx.at
Web: www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at/unsere-orte/edlbach.html

Ansprechperson
Johann Feßl
Ramitscheder Mühle
Mitterweng 13
4582 Spital am Pyhrn

E-Mail: johann.fessl@gmx.at
Web: www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at/unsere-orte/edlbach.html

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

Nach Voranmeldung für Gruppen!

    Zahlungsmöglichkeiten


  • Bar

Anreise

Seehöhe

780m

Erreichbarkeit/Anreise

Die Ramitscheder Mühle ist nur zu Fuß über den Fraitgraben erreichbar.

Fahren Sie die Landesstraße von Windischgarsten Richtung Rosenau am Hengstpass. Cirka 500 Meter nach der Abzweigung Richtung Wurbauerkogel finden Sie direkt an der Landesstraße rechts einen kleinen Parkplatz. Von dort wandern Sie zur Ramitscheder Mühle durch den Fraitgraben.

Anreise

Eignung

  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst

Infrastruktur
Spital am Pyhrn

Die alte Bauernmühle in der Gemeinde Edlbach wird noch heute als Schaumühle betrieben. Auf dem Wanderweg fühlt man sich in eine andere Zeit zurückversetzt und die alte Ramitscheder Mühle tut das Ihre dazu. Sie wurde im Jahre 1858 erbaut und ist heute eine der wenigen...